Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 Test

Der Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 aus dem Test ist ein moderner elektrischer Dosenöffner, mit Edelstahlgehäuse und einzelnen Kunststoffteilen. Das Gerät überzeugt zwar einerseits durch seine vielseitige Ausstattung, erntet aber andererseits aufgrund zahlreicher Mängel bei Qualität und Bedienung harsche Kritik.


dosenoeffner-test-angebote

Marke
Rommelsbacher

Modell
Dosenöffner DO 65

  • Elektrischer Dosenöffner
  • Integrierter Flaschenöffner
  • Integrierter Messerschärfer
  • Für alle handelsüblichen Dosen geeignet

Design und Verarbeitung

Der Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 ist durch sein modernes und elegantes Design ein wahrer Blickfang. Das Gehäuse aus Edelstahl gibt dem Gerät zusätzlich eine zeitlose Optik. Weiterhin sind zwar einzelne Kunststoffteile vorhanden, die dem Dosenöffner aber optisch keinesfalls abwerten. Die Farbe Schwarz sorgt für den gewissen Hauch von Eleganz. Mit den Maßen 13,5 cm x 13,3 cm x 22,4 cm kann der DO 65 Dosenöffner von Rommelsbacher als Standgerät optimal seinen Platz in jeder Küche finden. Eine Anbringung an der Wand ist allerdings nicht möglich.

Die robusten Schneideklingen am oberen Teil des Gerätes sind aus hochwertigem Edelstahl und rostabweisend. Zu den Highlights gehören der integrierte Flaschenöffner, sowie der praktische Messerschärfer. Damit ist der Rommelsbacher DO 65 mehr als nur ein herkömmlicher Dosenöffner, sondern ein vielseitiger Küchenhelfer für viele Zwecke! Um die moderne und elegante Optik des Gerätes beizubehalten, lässt sich das Kabel hervorragend in einem angebrachten Depot verstecken.

Bei der Qualität kann das Gerät allerdings nicht so überzeugen, wie es von der Marke Rommelsbacher zu erwarten wäre. Die Schneide und der Magnethalter weißen deutliche Schwächen auf und verschleißen bereits nach nur wenigen Anwendungen. Vor allem das richtige Platzieren einer Dose ist nur sehr umständlich möglich.

Bedienung

Der Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 zeigt leider deutliche Schwächen in der Bedienung. Zwar ist der Stand des Gerätes stabil und sicher, sodass garantiert nichts wackelt, die wenig ausgereifte Technik sorgt aber für eine schwierige Handhabung des Dosenöffners. Trotz der robusten Schneideklinge, dem magnetischen Deckelhalter und einer einfachen Start-und-Stopp-Funktion lassen sich Konservendosen bis 850 Gramm nur sehr kompliziert öffnen. Problem ist es hier, dass man die Dosen nur mühevoll in der richtigen Position im Öffner positionieren kann. Klappt das einmal, dann sind scharfe Kanten am Deckel- oder Dosenrand allerdings passé. Die Deckel werden mit moderner Technik einfach und sauber von der Dose getrennt. Aufgrund des magnetischen Deckelhalters kommen keine Inhalte aus der Dose mit dem Gerät in Berührung. Das sorgt für eine hygienische Bedienung. Wenn der Dosenöffner doch einmal schmutzig werden sollte: Für die Reinigung reichen ein feuchtes Tuch und lauwarmen Wasser, in wenigen Handgriffen ist das Gerät sauber und wieder Einsatzbereit.

Als Zusatzoptionen bietet der Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 einen integrierten Flaschenöffner für Kronkorken der Flaschen kinderleicht öffnet, sowie einen praktischen Messerschäfer für haushaltsübliche Messer aller Art. Das Gerät wird dadurch zu einem vielseitigen Helfer in der Küche.

Technik

Die robusten Schneideklingen des Rommerlsbacher Dosenöffner DO 65 sorgen für eine sichere Öffnung von Konservendosen. Die Klingen trennen den Deckel dabei gleichmäßig von der Dose ab, sodass keinerlei unebene und scharfe Kanten entstehen. Eine Verletzungsgefahr besteht daher nicht. Der magnetische Deckelhalter hilft dabei, den Deckel kinderleicht und sauber zu entfernen. Ein großer Kraftaufwand ist dafür nicht nötig. Der Rommelsbacher DO 65 Dosenöffner funktioniert mit Netzbetrieb: 60 Watt und eine Spannung von 230 Volt.

Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 Erfahrungen

Auf verschiedenen Online-Portalen und bei Rezensionen von Kunden in Online-Shops sind die Erfahrungen mit dem Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 sehr negativ. Das Gerät wird wegen der schwierigen Bedienung und schlechten Qualität sehr kritisiert. Auch die Zusatzoptionen des integrierten Flaschenöffners und des praktischen Messerschärfer können da die negativen Erfahrungen nicht aufwiegen.

Fazit zum Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 Test

Der Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 zeigt im Test deutliche Schwächen bei Qualität und Bedienung. Mit seiner zeitlosen Optik passt er zwar optimal in jeden Haushalt, das einfache Öffnen von Dosen erledigt er aber nur eingeschränkt. Weiterhin sind lediglich die zusätzlichen Ausstattungsmerkmale wie der integrierte Flaschenöffner und der Messerschäfer ein Pluspunkt.

Hier die günstigsten Angebote für den Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 finden

Pro
  • Modernes Design
  • Integrierter Flaschenöffner
  • Integrierter Messerschärfer
Contra
  • Mängel bei der Qualität
  • Mängel bei der Bedienung
  • Kunststoffbauteile


dosenoeffner-test-angebote

Das ist nicht das passende Gerät? Dann sehen Sie sich auch die anderen Modelle aus dem Dosenöffner Test an.

Rommelsbacher Dosenöffner DO 65 Test
4 (80%) 1 vote[s]